Speisekartoffeln

Kartoffeln aus eigenem Anbau. Erntefrisch oder aus unserem Lager.
Bestellenhof-wicke(@)web.de
Telefon ( 0 56 65) 14 03
Verkauf im tegut Körle und ab Hof.
12,5 kg-Sack = 11 €
Gestaffelter Preis wenn größeren Mengen gekkauft werden.
 
2014: Frükartoffeln ab Anfang Juli

Hauptsorten

  • Linda: Mittelfestkochend
  • Leyla: vorwiegend festkochend
  • Marabell: Mittelfest kochend

Kleinere Mengen

  • Nikola: >Mittelfestkochend
  • Adretta: mehlig
  • Blaue Schweden

Kartoffel-Rezepte

BIOLAND Qualität

Die nachhaltige Sicherung der hohen Qualität unserer Bioland-Produkte prägt die organisatorischen und betrieblichen Abläufe im Verband und bei seinen Mitgliedern.

 

Wichtige Punkte des Biolandverbandes:

  • das Qualitätsstreben auf der von den Forschern Dr. Hans Müller und Dr. Hans Peter Rusch entwickelten Grundlagen in der Erzeugung von land- und gartenbaulichen Produkten durch Ausbildung und Beratung zu fördern;
  • die Betriebe in den aktuellen Entwicklungen im Bereich der Qualitätssicherung und des Managements, in der Zertifizierung und Kontrolle zu unterstützen und ihnen als kompetente Ansprechpartner zur Seite zu stehen;
  • die Zusammenarbeit mit anderen zertifizierenden Organisationen mit dem Ziel zu pflegen, ein einheitlich hohes Qualitätsniveau im Bereich des ökologischen Land- und Gartenbaus zu verwirklichen.

Kontrolle, Richtlinien und Zertifizierung

Regelmäßig werden Erzeuger und Hersteller auf die Einhaltung der Bioland-Richtlinien durch staatlich anerkannte Kontrollstellen geprüft. Über die Zuerkennung des Bioland-Warenzeichens entscheidet nach jeder Kontrolle die Anerkennungskommission als eigenständiges Gremium.

Die strengen Bioland-Richtlinien für Landwirte und Hersteller gehen weit über die EG-Öko-Verordnung hinaus und werden ständig weiterentwickelt.

 

Biolandschild am Hoftor
Gentechnik bleibt vom Acker

Hof Wicke

Bernhard Wicke
Zum Rot 15
34327 Körle

(0 56 65) 14 03
info@biohof-wicke.de

Kartoffelverkauf ab Hof ist eröffnet

Kartoffelsorten 2017

Frühkartoffeln:
Anuschka (festkochend)
Finka (vorwiegend festkochend)
spätere Sorten:
Nicola (festkochend)
Linda (festkochend)
Marabell  (vorwiegend festkochend)
Laura  (vorwiegend festkochend, rotschalig)
Gunda (mehlig kochend)
Bamberger Hörnchen
... und verschiedene Exoten, wie Blaue Schweden auf Anfrage
  • 2,5 kg-Tüte
  • 5 Kilo-Tüte
  • 12,5 Kilo-Sack

Gestaffelte Preise nach Mengen.

Bioland-Signet und Betriebsnummer
Bioland

Bioland-Betriebsnummer 

600 487

EU-Bio-Signet

  DE-Öko-006

  Deutsche Landwirtschaft